Ästhetische Zahnheilkunde mit Composite

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Dr. Karl Immler schwerpunktmäßig mit ästhetischen Zahnrestaurationen unter Verwendung von Composite.

 

Composite ist ein zahnfarbenes Füllungsmaterial, welches adhäsiv – d. h. mit einer speziellen Klebetechnik – an den Zahn angebracht wird und sehr vielseitige Möglichkeiten für eine naturgetreue und langlebige Zahnrestauration bietet. So lassen sich mit diesem Material und entsprechender Technik annähernd unsichtbare Zahnfüllungen, Zahnaufbauten und ästhetische Verblendungen umsetzen. Die gesunde Zahnsubstanz wird weitgehend geschont. Als Zahnersatz sind komplette Composite-Aufbauten eine kostengünstige und doch hochwertige Alternative zu Kronen aus Metall bzw. Keramik.

 

Schichttechnik

Um die unterschiedlichen Farbabstufungen, Lichteffekte und Transparenzen eines natürlichen Zahnes auch in der Restauration einzufangen, wird diese mittels einer speziellen Schichttechnik aufgebaut und individuell charakterisiert. Auf diese Weise lassen sich sehr ästhetische und natürlich wirkende Ergebnisse erzielen.

 

Fallbeispiele

Zahnarzt-Praxis Dr. Karl Immler

Seestraße 29

6971 Hard, Austria

(Vorarlberg)

 

Tel. +43 / 5574 / 65850

Fax +43 / 5574 / 65850-4

office@praxisambodensee.at

Seite zuletzt geändert am: 17.08.2017