Wurzelbehandlung (Endodontie)

Wenn Bakterien, z. B. durch Karies, in den Zahnnerv gelangen, können sie dort eine Entzündung hervorrufen, die bis zum Absterben des Zahnnervs führen kann. Eine sorgfältig durchgeführte Wurzelbehandlung ermöglicht in vielen Fällen, die Entzündung zu stoppen bzw. einen Zahn trotz abgestorbener Pulpa zu erhalten.

 

Damit eine Wurzelbehandlung erfolgreich ist, müssen sämtliche Kanäle der Wurzel gereinigt und dicht aufgefüllt werden. Für eine optimierte Einsicht in das verzweigte Kanalsystem führen wir in unserer Praxis sämtliche Wurzelbehandlungen mit Hilfe einer Lupenbrille in 4,3-facher Vergrößerung durch.

Zahnarzt-Praxis Dr. Karl Immler

Seestraße 29

6971 Hard, Austria

(Vorarlberg)

 

Tel. +43 / 5574 / 65850

Fax +43 / 5574 / 65850-4

office@praxisambodensee.at

Seite zuletzt geändert am: 31.10.2014